Die Klangauge-HandPan

Die Klangauge-Handpan Produktion läuft auf vollen Touren.

Ich bin total begeistert und froh, dass wir euch so eine besondere Handpan anbieten können. Die Handpan wird meinen hohen Qualitätsanforderungen an ein Musikinstrument gerecht und das merkt man. Schon beim Anblick der Farbe lacht mein Herz. Aber natürlich steckt vielmehr dahinter.

„Handpan“ ist der Name für eine Gruppe von Musikinstrumenten, die als Reaktion auf das weltweit große Interesse für das »Hang« entstanden ist, einem handgespielten Blechklanginstrument, das eine Schweizer Firma im Jahr 2000 entwickelte und bis 2013 baute. Der Name »Hang« bedeutet »Hand«. Es ist Berndeutsch, weil man das Instrument mit der Hang (Hand) spielt.

Wir bieten eine Klangauge-Handpan an, kein »Hang«.

Die ersten Musikinstrumente dieser Art wurden in der Karibik aus alten Ölfässern hergestellt und sind heute noch als „SteelDrum“ bekannt.

Als Material für unsere HandPans haben wir uns für eine spezielle Edelstahl-Legierung entschieden. Diese bringt sehr volle und warme Töne hervor. Die Pan ist somit absolut rostfrei und ich finde die rötliche Färbung, welche durch erhitzen, des Metalls entsteht, viel freundlicher und angenehmer als das meist übliche grau. Außerdem kann somit auf den, meiner Meinung nach bedenklichen Vorgang des Nitrierens, verzichtet werden.

Hier gehts zum Shop: Klangauge-Handpan bestellen

Stimmung: Celtic Minor / Kurd # D / A Bb C D E F G A

Diese Stimmung hat einen ganz besonderen Klangcharakter und vor allem ist sie auch sehr gängig, was heißt, das du sehr gut auch mal mit anderen Handpan-Spielern oder ganz anderen Musikern gemeinsam spielen kannst. Die Stimmung ist leicht zu spielen und somit auch für Anfänger sehr gut geeignet.

Weitere Stimmungen auf Anfrage.